Vorschau Timeline

Dies Forum steht allen Anwendern offen und ist für alle Produkte gedacht.

Re: Vorschau Timeline

Beitragvon Chrissie » Donnerstag Oktober 03 2019, 17:50:55, KW40

Hallo Klaus,

Zitat:
ich weiß leider nicht, welche Gründe dazu geführt haben, dass Chrissie eine derart schlechte Meinung von PlusTax hat...
Zitat Ende

Ganz einfach, ich kann Menschen, die im Forum nur Andere beschimpfen und beleidigen, ANGEBLICHE Fehler mit unflätigen Bemerkungen
kommentieren und selber wenig Ahnung haben, einfach nicht leiden. DAZU ist ein Forum nicht da ! :oops:

Tatsache ist jedenfalls , daß bis Studio20 kaum Fehler auftreten, ich arbeite z.B auch immer noch gerne mit PS20, obwohl ich alle Versionen bis PS23
auf meinen 3 Systemen habe ( ab Studio9 ... falls Fragen im Forum auftreten.)

Ab PS21 erfordert Studio SEHR leistungsfähige Maschinen, was viele User ( u.Anderem der gute PlusTax ) einfach nicht wahrhaben wollen.
Außerdem hat sich der interne Ablauf ab PS21 sehr verändert ( wegen neuer Formate u. zusätzlicher Funktionen etc. ) und damit auch die Bedienung.
Damit muß man eben leben und dazulernen. Videoschnitt ist nun mal komplizierter als EMail schreiben.

Zu deinem Problem habe ich geschrieben:
- die ( Deine ) GENERELLEN Projekteinstellungen sind PAL-Standard , d.h. 720 / 576 und noch dazu das Häkchen "aus dem 1.Clip nehmen",
das öffnet Zufälligkeiten Tür und Tor, bitte unbedingt wegmachen bzw. ÄNDERN.
- damit ist die Timeline ebenfalls auf diese Einstellung VOREINGESTELLT und wenn du das nicht MANUELL änderst, dann ist die eben 720/576
- und dann exportierst du mit "Vollbild SD, das sind 720 / 400 !!!!

Wenn dein Quellmaterial 1920/1080 ....( 50P / 50i ??? ) ist , dann gehört auch die Projekteinstellung entsprechend eingestellt.
Der Rest passiert dann ganz von selbst. Genau DAS habe ich geschrieben, nur PlusTax kann halt nicht sinnerfassend LESEN.

Es hilft dir zwar im Moment, die Timeline MANUELL umzustellen, beim nächsten Projekt gibt es aber wieder das gleiche Problem,
wenn du die generellen Einstellungen ( Projekteinstellungen ) nicht änderst.

Damit blende ich mich aus, wenn du Fragen hast, dann wird dir (vielleicht ) Plustax antworten, ich sicher nicht mehr,
oder eben im anderen Forum; dort wird dir dann ein wirklicher Fachmann ( einer der Mods oder andere langjährige Kenner von Studio ) antworten

Lg, Chrissie
Chrissie
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Vorschau Timeline

Beitragvon Klaus8 » Donnerstag Oktober 03 2019, 14:03:02, KW40

Hallo zusammen,

ich weiß leider nicht, welche Gründe dazu geführt haben, dass Chrissie eine derart schlechte Meinung von PlusTax hat, aber Tatsache ist: Die Tipps von PlusTax haben genau dazu geführt, wo ich hinwollte. Zahnrädchen in Timeline klicken, Widescreen einstellen und schwupps war mein Problem gelöst. Großartig, vielen Dank PlusTax (das Rendern hat dann Pinnacle übernommen, ich brauchte nicht einmal einen Neustart). Es ist wohl so, dass ich Pinnacle nicht bis in die letzen Details kenne, allerdings hatte ich bei meinen bisherigen Clips dieses Problem nicht und bin froh, dass nur ein falsch gesetzter Parameter zu meinen Schwierigkeiten geführt hatte und dass mit PlusTax jemand da war, der mit schnell und gezielt geholfen hat. Dank aber auch an Chrissie, die sich viel Zeit genommen hat und mir die grundsätzlichen Einstellungen nochmal erläutert hat. Prima, dass ich so mein Programm noch besser kennengelernt habe. Fazit: Kleine Ursache, große Wirkung. Vielen Dank für eure Zeit und Hilfe.

Gruß, Klaus.
Klaus8
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag September 30 2019, 16:57:32, KW40

Re: Vorschau Timeline

Beitragvon Chrissie » Donnerstag Oktober 03 2019, 11:11:17, KW40

Servus Klaus,

ein "altbewährter" Stänkerer hat sich wieder mal zu Wort gemeldet und außer

'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''#
Hallo Klaus8, dein Videomaterial ist 16:9 , du hast aber in der Timeline 4:3 eingestellt.
Die Auflösungen und Programmversionen und alles andere womitman dich hier zugeschafelt hat sind völlig irrelevant.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

hat er nichts Neues beigetragen.

Nun, das hatte ich ja in meinem vorherigen Posting schon festgestellt und geschrieben.
Und dann plappert er halt wieder drauf los, wie schon so oft ....
Es gibt halt Menschen, die glauben, daß sie sich trotz mangelndem Wissen profilieren müssen. "Trolle" eben.

Die "irrelevanten Programmversionen" und sonstiges "Geschwafel" sind schon ein wenig wichtiger, als die
immer wiederkehrenden Blödheiten eines "PlusTax", weil z.B. die Version 17.0.xxxxx eben fehlerhaft ist,
sonst hätte Corel wohl keine Patches entwickeln müssen.

In anderen Foren wäre der Troll schon längst rausgeflogen, aber leider .... der hiesige Admin kümmert sich
eben kaum um "sein" Forum.
Ich habe deswegen auch fast nichts mehr hier geschrieben, wollte dir aber behilflich sein, um
- dein Problem einzugrenzen und zu lösen
- dir ein besseres Forum aufzuzeigen, wo du SACHLICHE HILFE erhältst und kein unsinnges "Geschwafel" lesen kannst.

Übrigens zeigt der sinnbefreite Beitrag hier viewtopic.php?f=1&t=3746#p13877
was für ein "Geisteskind" der User "Plustax" ist.

Solche Leute sind auch der Grund, daß ich hier kaum noch lese und auch kaum noch schreibe,
die Bemerkung "aufkonkurierende Foren" zeigt ja schon, daß der gute Plustax nicht mal richtig Deutsch kann.

Wenn du also WIRKLICHE HILFE brauchst, dann hier : forum.pinnacle-studio.help Unbedingt in einem neuen Tab/Fenster öffnen
Ich bin raus, weil ich Besseres zu tun habe, als mit solchen Vollkoffern zu diskutieren.

Lg, Chrissie

Ps.: Ich bin übrigens eine "UserIn", das nur zur Klarstellung
Chrissie
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Vorschau Timeline

Beitragvon PlusTax » Donnerstag Oktober 03 2019, 8:17:41, KW40

Hallo Klaus8, dein Videomaterial ist 16:9 , du hast aber in der Timeline 4:3 eingestellt.
Die Auflösungen und Programmversionen und alles andere womitman dich hier zugeschafelt hat sind völlig irrelevant.

In der Timeline links auf das Zahnrad klicken. "Widescreen" auswählen. Problem behoben. :P
Evtl. Neustart und/oder bisherige Renderdateien löschen (Optionen > Einstellungen>Speicherorte)

Nützlich ist es, das Projekt im selben Format zu rendern,wie die Quelldateien sind. Außer,es ist andersbeabsichtigt.
Welches Format hat das Quellmaterial? Rechtsklick auf die Quelldatein in der Timeline "Informationen anzeigen" auswählen.
Die Aufllösung, bspw. 1920 x1080, und die Frames, bspw. 50, dann in den Timelineeinstellungen übernehmen (Zahnrad links auswählen, und bei "Gröäße" und "Framerate"übernehmen.

greets
PlusTax
 
Beiträge: 115
Registriert: Freitag März 05 2010, 17:04:15, KW09

Re: Vorschau Timeline

Beitragvon Chrissie » Mittwoch Oktober 02 2019, 8:52:16, KW40

ServusKlaus,

das sind immerhin schon ein paar Infos, wenn auch die Screenshots in diesem Forum nur sehr mühsam zu betrachten sind.

Deine generellen Einstellungen sind für HD-Videomaterial absolut ungeeignet.
Überleg mal , dein
- Quellmaterial ist 1920/1080 ....( 50P / 50i ??? )
- die generellen Projekteinstellungen sind PAL-Standard , d.h. 720 / 576 und noch dazu das Häkchen "aus dem 1.Clip nehmen",
das öffnet Zufälligkeiten Tür und Tor, bitte unbedingt wegmachen bzw. ändern .
- damit ist die Timeline ebenfalls auf diese Einstellung voreingestellt und wenn du das nicht manuell änderst, dann ist die 720/576
- und dann exportierst du mit "Vollbild SD, das sind 720 / 400 !!!!

Und da wunderst du Dich über das Ergebnis ?! Schlimmer geht's nimmer ( ist nicht böse gemeint )

Weiter hast du die Studio- Version 17.0.0.123, das ist der "Urschleim" dieser Version , letzter Stand für die Veresion 17 ist die 17.6..... !!!!!!

Siehe hier http://forum.pinnacle-studio.help/index ... 533#msg533 Das ist die Patch-Liste der Version 17

Hier findest du die General-Einstellungen für eine sinnvolle HD-Produktion, allerdings bezogen auf Studio 20.
SINNGEMÄSS kannst du das auch auf 17.6 anwenden, die Bildschirmfenster sind dort halt etwas anders strukturiert, aber inhaltlich sehr ähnlich/ gleich.

http://forum.pinnacle-studio.help/index ... 523#msg523 Teil 1
http://forum.pinnacle-studio.help/index ... 521#msg521 Teil 2

Alle obigen Links UNBEDINGT im Browser in einem NEUEN TAB/FENSTER öffnen, anders geht es in diesem Forum hier leider nicht.

Ich würde dir allerdings nochmals empfehlen , dich im anderen Forum ( siehe untenstehende Signatur ) zu registrieren,
da hast du alle Infos, die man zum Videoschnitt braucht, übersichtlich und mit Bildern versehen, sogar ganze Lehrgänge ....
Aber BITTE nochmals, schreibe bei der Anmeldung UNBEDINGT deine genaue PC-Konfiguration
( Rechner, Speicher, Graphik, Festplatten ( wie viel, wie groß), WAs liegt auf WELCHER Festplatte, Betriebssystem)
in die Signatur. in 80 % der Fälle ist eine ungeeignete Hardware die Ursache von Problemen und die Helfer wollen nicht mühsam jeden Wurm "aus der Nase ziehen"

Viel Erfolg, Chrissie
Chrissie
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Re: Vorschau Timeline

Beitragvon Klaus8 » Dienstag Oktober 01 2019, 23:13:18, KW40

Hallo Chrissie,

bin nicht böse, ganz im Gegenteil. Ich bin froh, wenn ein Profi sich kümmert. Also zu Deinen Fragen: Ich drehe mit einer Panasonic AVCCam. Vom Chip importiere ich die Daten in Pinnacled Studio Ultimate (Version 17.0.0.123). Ich drehe im Aufnahme Format PS 1080/50 in 16:9. Für den Export habe ich die Einstellung Vollbild SD/Beste Qualität genommen, ja - aber: Ich habe verschiedene Formate ausprobiert, sowohl HD 720p als auch HD 1080p (über "Erweitert"). Wie gesagt, ich produziere meine Clips seit einigen Jahren mit diesen Einstellungen und habe dieses Problem zum ersten Mal. Ich hoffe, dass ich all Deine Fragen beantworten konnte und bin gespannt auf Deine Antwort.

Gruß, Klaus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Klaus8
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag September 30 2019, 16:57:32, KW40

Re: Vorschau Timeline

Beitragvon Chrissie » Dienstag Oktober 01 2019, 15:07:21, KW40

Servus Klaus,

bitte nicht böse sein, aber .....

Welches Quellformat hast du verwendet ( Format, Auflösung, Bildrate, 4:3 oder 16:9 ) ????
Nimm dazu das Programm "MediaInfo und poste den Screenshot
Wie ist deine Timeline eingestellt bzw. die generellen Projekteinstellungen

Hast du für den Export und die Timeline am Ende "Vollbild SD/Beste Qualität-Standard-Einstellungen genommen ?
Das sind 720 x 400 !!! Und die Bitrate sind auch nur magere 4000 MBit .
Du solltest dich schon ein wenig mit Formaten und Einstellungen schlau machen,
und die Projekteinstellungen und Export entsprechend deinem Quellformat verwenden.

Ansonst findest du im Forum ( siehe meine Signatur ) bessere Möglichkeiten.
Beim Registrieren aber UNBEDINGT deine PC-Konfiguration angeben.
Die Helfer wollen nicht Rätselraten, sondern brauchen Fakten.

Lg, Chrissie

P.S. Noch was ... welche Version von Studio17 hast Du eigentlich ? Version + Patch-Stand ?
Chrissie
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag November 22 2014, 10:12:17, KW47
Wohnort: Wien

Vorschau Timeline

Beitragvon Klaus8 » Montag September 30 2019, 17:02:29, KW40

Hallo zusammen,

ich benutze Pinnacle Studio 17 seit zwei Jahren. Folgendes Problem: Im Quellfenster wird mein Bild korrekt im 16:9 Format gezeigt. In der Timelinevorschau ist es kleiner und hat oben und unten einen schwarzen Balken. Auch beim Exportieren als mpg.4 Video (Vollbild SD - beste Qualität als auch in HD 720p) bleiben als Resultat im fertigen Video die schwarzen Balken oben und unten. Was ist da los? Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß, Klaus.
Klaus8
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag September 30 2019, 16:57:32, KW40


Zurück zu Offenes, unabhängiges Diskussionsforum zu allen Pinnacle Produkten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 37 Gäste