WAS sollte in einem POSTING enthalten sein ....

Dies Forum steht allen Anwendern offen und ist für alle Produkte gedacht.

WAS sollte in einem POSTING enthalten sein ....

Beitragvon Helmut42 » Freitag November 14 2014, 15:15:48, KW46

Liebe Pinnacle-Freunde,

aus ( immer wieder ) gegebenem Anlaß schreibe ich diese Zeilen.

Ihr habt ein Problem , gut und ( weniger ) schön...

Ihr schreibt das aber leider genau SO!
"Ich habe meinen Film fertiggestellt und jetzt funktioniert der Export nicht mehr ."

K e i n e Angabe, welches Filmmaterial ( Kamera, Dateityp, Auflösung, Bildrate etc )
K e i n e Angabe, wie Euer Rechner aussieht ( Processor, Speicher, Graphikkarte, Festplatten, wieviel Festplatten, wieviel Platz ist noch , wo liegen die Daten und die Programme ? )
K e i n e Angabe, welche Timeline-Einstellungen gemacht wurden
K e i n e Angaben über die Export-Einstellungen
K e i n e Angaben über das Setup bzw. die Programm-Einstellungen
K e i n Screenshot ( z.B. Timeline Absturzstelle , Fehlermeldung etc. )

Ja, Herrgott nochmal, wie soll denn irgendjemand damit einen Rat geben können ???
Das ist reines "Kaffesud-Lesen"

Also b i t t e , schreibt alle diese Dinge dazu, damit man sich ein Bild von der Situation machen kann.
Das erspart mühselige Hin- und Herschreiberei !!

Vielen Dank , an die, die sich in Zukunft daran halten. Helmut
i7 3960X 6Core 3,3Ghz,32GB,1TB SSD,3x2TB HDD
GTX760 2GB,Cardreader,Firewire,WIN7

SW: Studio10,11,12,14,15 16,17,18,19,20,21,EDIUS, AVID MediaComposer, Adobe CS4
Cam:PANADX100,909,CAN HV30,GOPRO
Helmut42
 
Beiträge: 1659
Registriert: Mittwoch April 16 2014, 11:05:45, KW16

Zurück zu Offenes, unabhängiges Diskussionsforum zu allen Pinnacle Produkten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste

cron